DRK-Gymnastikgruppe

Ein weiterer Verein im Engelbacher kulturellen und Vereinsleben ist die im März 1982 ins Leben gerufene Senioren-Gymnastikgruppe des Deutschen Roten Kreuzes.

Waren es zunächst vorwiegend ältere Frauen aus dem Ort, die sich regelmäßig im Dorfgemeinschaftshaus trafen, um unter Else Barth als Übungsleiterin Gymnastik zu treiben, so sind es mittlerweile auch eine ganze Anzahl junger Frauen, die regelmäßig einmal in der Woche zu Spiel, Musik und Tanz zusammenkommen, um gesund und beweglich zu bleiben und darüber hinaus fröhliche Gemeinschaft zu pflegen.  

Mittlerweile wird im 14-tägigen Rhythmus getanzt bzw. Gymnastik betrieben.

 

Ein Gruppenfoto in Engelbacher Tracht aus dem Jahre 1995

 

Tanzdarbietungen bei einem Altennachmittag

 

Zurück Home Weiter